21.01.2017 Schwarme Jahreshauptversammlung

21.01.2017 Schwarme Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung der Schwarmer Ortsfeuerwehr am Sonnabend, 21.01.2017

Foto: (v.l.n.r.:) Michael UIllmann, Sönke Wortmann, Timo Lohmann, Daniel Lüers, Niels-Oliver Wessel, Wilken zum Hingst, Christian Rudolph, Tjark Tecklenborg, Reinhard Thöle, Johann-Dieter Oldenburg, Frank Tecklenborg.

Ort: Gasthaus Zur Post, Schwarme; 67 Anwesende (gut besucht); zu Beginn gemeinsames Essen
Leitung der Versammlung: Ortsbrandmeister Frank Tecklenborg

 

Gäste:

  • Stv. SG-Bürgermeister Reinhard Thöle (erstmalig)
  • Vors. des Planungsausschusses der SG (für Fw zuständig) Heiko Albers
  • Gemeindebrandmeister Michael Ullmann
  • Bürgermeister Schwarme, Johann-Dieter Oldenburg
  • Schwarmes Pastorin Meike Müller (auch Notfallseelsorgerin)
  • Vorsitzende bzw. Vereinsvertreter von TSV, Krieger- und Soldatenkameradschaft, Schützenverein, Motorsportclub, Reit- und Rennverein

 

Zitat Tecklenborg aus Jahresbericht:

„Wir haben wieder ein arbeitsreiches und abwechslungsreiches Jahr hinter uns gebracht. Die Zahl der Einsätze hielt sich im normalen Rahmen. Neben dem normalen Übungsdiensten und den Einsätzen standen diverse Hilfeleistungen, Teilnahme an Sitzungen, Veranstaltungen und Aktionen auf dem Programm. Höhepunkte im letzten Jahr waren die Ausrichtungen der Trainingswettbewerbe und des Grenzland-Pokalwettkampfes auf unserem Übungsplatz am Mühlenweg. Beide Veranstaltungen haben Dank der großen Unterstützung vieler Helfer ausgezeichnet geklappt. Das Wetter hat es gut mit uns gemeint und für Organisation und Durchführung haben wir viel Lob geerntet.“

Einsätze in 2016: insgesamt 18 (Vorjahr: 25)

  • Brände: insgesamt 4

ein Gebäudebrand, zwei Flächenbrände, eine Brandsicherheitswache

  • Technische Hilfeleistungen: insgesamt 14 (Vorjahr 15):
  • 3x technische Hilfeleitung nach Verkehrsunfällen mit eingeklemmten Personen
  • 2x Tragehilfe (Unterstützung Rettungsdienst),
  • 1x Gasaustritt im Gebäude;
  • 2x Sturmschaden (umgestürzte Bäume),
  • 1x Tierrettung (umgestürzter Schweinetransporter)
  • 2x Ölschadensbekämpfung nach Verkehrsunfall,
  • 1x Straßensäuberung nach Ernteeinsatz,
  • 1x Pumpeneinsatz (nach Hochwasser),
  • 1x Hilfeleistung nach Rennunfall (MSC-Rennen)

Aus den Jahresberichten 2016:

  • Ausrichtung der SG-Trainingswettbewerbe und des Freundschaftspokalwettbewerbes der SG-Feuerwehr 2016 in Schwarme.
  • Leider ein Unfall eines Kameraden (schwere Knieverletzung bei Tierrettung im Schweinetransporter)
  • Sehr aktive Seniorenabteilung (29 Mitglieder): Tagesausflug im September 2016 auf die Insel Fehmarn; Außerdem trad. Seniorennachmittag und Schlachte-Essen der Altersabteilung
  • Aktivitäten im Bereich Brandschutzerziehung: 2 Grundschulklassen wurden geschult.
  • Insgesamt 25 Fortbildungen und Lehrgänge wurden von den KameradenInnen auf Samtgemeinde-, Kreis- und Landesebene besucht.
  • Dienste lt. Dienstplan: 1 Atemschutzübung, 2x Funk- und Fahrübung Samtgemeindeebene, 1x Überprüfung aller Löschwasserstellen, 5 x Praktische Zugdienste (Stationsausbildung bzw. Einsatzübungen), 5 Ortskommandositzungen, 3 theoretische Schulungsabende, 8 technische Dienste
  • Ortsfeuerwehr ist sehr aktiv im Rahmen der Altpapierentsorgung: 4x Altpapier-Straßensammlung, 4 x terminierte Altpapierannahemen. Insgesamt wurden in 2016 knapp 190 Tonnen Altpapier gesammelt!

Mitgliederstatistik:

  • 44 aktive Kameraden (davon zwei Frauen)
  • 5 passive Kameraden
  • 29 in der Seniorenabteilung
  • 173 fördernde Mitglieder
  • 26 Mitglieder in der Jugendfeuerwehr Schwarme und Umgebung

= 278 Mitglieder (+ 4 gegenüber Vorjahr)

Der Altersschnitt der Einsatzabteilung (aktive Kameraden) liegt bei 37,9 (Vorjahr 36,6) Jahren.

Sonstiges/Besonderheiten:

  • Stv. SG –Bürgermeister Reinhard Thöle dankte für die hohe Einsatzbereitschaft und die ehrenamtliche Tätigkeit für die öffentliche Sicherheit und Ordnung in Schwarme. Berichtet über Investitionen der SG für Feuerwehrhäuser. Sagte weiterhin volle Unterstützung seitens Rat und Verwaltung zu.)
  • Bürgermeister Johann-Dieter Oldenburg und Vertreter der Vereine lobten in ihren Gruorten die Unterstützung der Feuerwehr im Bereich Verkehrssicherung und Brandschutz bei den örtlichen Veranstaltungen (Schützenfest, Erntefest, TSV-Triathlon, Laternenfest, Weihnachtsbaum- und Maibaum aufstellen, MSC-Rennen etc.)
  • GemBm Michael Ullmann berichtete über getätigte und geplante Anschaffungen der Samtgemeinde für den Feuerwehrbereich.(u.a. Einführung Digitalfunk, Beschaffung von Wärmebildkameras, Planung gemeinsame Kleiderkammer aller zehn Ortsfeuerwehren) und anstehende Personalveränderungen im Gemeindekommando. Dankte der OF Schwarme für die hervorragende Ausrichtung der Wettbewerbe.

Veranstaltungen der OF Schwarme: geplant für 2017

  • Gemeinsame Kohlfahrt aller Schwarmer Vereine, Institutionen und Organisationen am Sa., 18.03.2017
  • Preisdoppelkopf- /UNO-Turnier der Ortsfeuerwehr am Fr., 24.03.2017
  • Maibaum (Mo., 01.05.2017) und Weihnachtsbaum aufstellen vor Robberts Huus (Tag vor dem 1. Advent = 02.12.17))
  • Grill- und Tanzabend der Ortsfeuerwehr am Sa., 05.08.2017
  • Seniorennachmittag, Seniorenausflug, Schlachte-Essen der Senioren
  • Mitveranstalter beim Laternenfest am 10.11.2017
  • Knipp-Essen aller Aktiven und Helfer Altpapier am 01.12.2017

Neuaufnahmen:

  • Timo Lohmann (aus der Jugendfeuerwehr)

Ehrungen:

Gerd Reimers                   25 Jahre       Mitglied der Ortsfeuerwehr (allerdings krankheitsbedingt nicht anwesend!)

Auszeichnung für die beste Dienstbeteiligung

  1. Christian Claas Rudolph
  2. Georg Schrader
  3. Sönke Wortmann

Beförderungen

Niels-Oliver Wessel          durch OrtsBm Tecklenborg          zum Feuerwehrmann
Christian C. Rudolph         durch OrtsBm Tecklenborg          zum Feuerwehrmann
Daniel Lüers                     durch OrtsBm Tecklenborg          zum Hauptfeuerwehrm.

Wahlen:

Neuer Funkwart                Tjark Tecklenborg (für Clemens Bauer)
Neuer Schriftführer           Wilken zum Hingst (für Clemens Bauer)

Schwarme, den 27.01.2017                            gez. Frank Tecklenborg

 Ortsbrandmeister, Pressesprecher