40 Feuerwehrkräfte aus der Samtgemeinde beim Hochwassereinsatz

Einsatz Kreisfeuerwehrbereitschaft 2 des Landkreises Diepholz im Hochwassergebiet

 

 

Am 27.07.2017 wurde die Kreisfeuerwehrbereitschaft 2 des Landkreises Diepholz zur Unterstützung bei der Überschwemmungskatastrophe  in Südost Niedersachsen alarmiert.

130 Feuerwehrkräfte, darunter 40 Feuerwehrkameraden aus der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen wurden zu Pump- und Sicherungsarbeiten in das Einsatzgebiet im Bereich Hildesheim gerufen.

Nach ersten Erkenntnissen wird die KFB 2 mindestens 24 Stunden vor Ort im Einsatz sein.

                KFB 2 im Bereitstellungsraum