01.09.2018 Einsatzüberung der KFB 2 Diepholz in der Samtgemeinde

01.09.2018 Einsatzüberung der KFB 2 Diepholz in der Samtgemeinde


Kreisfeuerwehrbereitschaft 2 des Landkreises Diepholz übte am 01.09.2018 den Ernstfall.

Am 1. September haben vier Einheiten der Kreisfeuerwehrbereitschaft 2 des Landkreises Diepholz mit 141 Einsatzkräften und 30 Feuerwehrfahrzeugen bei verschiedenen Szenarien im Gebiet der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen ihr Können unter Beweis gestellt. Nach Begrüßung durch Bereitschaftsführer Axel Bodenstab auf dem Übungsplatz der Ortsfeuerwehr Asendorf wurden die Fahrzeuggruppen, die sich aus Feuerwehren der Samtgemeinden Twistringen, Siedenburg und Bruchhausen-Vilsen gebildet hatten, bei einer Funk- und Fahrübung an verschiedene Punkte in der Samtgemeinde geführt. Gefragt waren dabei Orientierung, Fahrzeugkunde, Kommunikation und Geschicklichkeit. Nach einem kleinen Imbiss ging es für die Feuerwehrkräfte zum Schulzentrum in Bruchhausen-Vilsen. Hier mussten laut Drehbuch, das Ingo Klapper aus Asendorf in wochenlang akribischer Arbeit erstellt hatte, vermisste Personen nach einem Schwelbrand in den weit verzweigten Versorgungsgängen der Schule geborgen werden. Ein angenommener Verkehrsunfall mit Personenschaden konnte dabei zeitgleich auf dem Gelände abgearbeitet werden. Besondere Anforderungen wurden den Teams unter Beobachtung vom stellvertretenden Kreisbrandmeister Torsten Borgstedt im Anschluss bei einem fingierten Waldbrand mit vermissten Personen im Vilser Bruch abverlangt. Eine 3 km lange Löschwasserleitung galt es aufzubauen und 6 vermisste Jugendliche in unwegsamem Waldgebiet zu finden. Gegen 18.00Uhr ging es wieder an den Ausgangsort in Asendorf. Bei der anschließenden Manöverkritik dankte Axel Bodenstab, der dabei seine beiden Vorgänger Hans-Heinrich Ullmann und Wilhelm Brinker begrüßen konnte, den Einsatzkräften für die schnellen und umsichtig ausgeführten Arbeiten. Mit einem schmackhaften Abendessen aus der Kreisfeuerwehrküche Diepholz und anschließendem Biwak ging es am nächsten Morgen in die heimatlichen Standorte.

Diese Website nutzt Cookies für z.B. Analysen. Durch die Verwendung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen