19. Oktober 2018

Jugendfeuerwehr Bruchhausen-Vilsen und Umgebung

Kreisjugendfeuerwehr-Zeltlager Diepholz 2021 in Bruchhausen-Vilsen
SAVE THE DATE | 24. Juli – 01.August 2021

Jugendfeuerwehr

Bruchhausen-Vilsen

und Umgebung


Jugendorganisation der Ortsfeuerwehren
Bruchhausen-Vilsen, Ochtmannien, Süstedt und Uenzen.


Die Jugendfeuerwehr wurde am 20. April 1991 gegründet.
Sie hat per 30.11.2017 – 26 Mitglieder davon 6 Mädchen.

Wer Lust hat auch in der Jugendfeuerwehr mitzumachen, kann sich gerne jederzeit bei den Ansprechpartnern unserer Jugendfeuerwehr melden oder bei einen der nächsten Dienste, die jeden Freitag um 18:30 Uhr stattfinden, einfach mal vorbei schauen.

Ansprechpartner der Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehrwart

Andreas Hank
Vilser Schulstraße 6
27305 Bruchhausen-Vilsen

Tel.: 04252/938070
E-Mail: jfbruvi@gmx.de

Stellvertretende Jugendfeuerwehrwartin

May Koppermann
Ortheide 22
27305 Uenzen

Tel.: 04252/9110666
E-Mail: may-koppermann@web.de

Anlässlich des 30 jährigen Jubiläums unserer Jugendfeuerwehren richtete die Gemeindejugendfeuerwehr in 2021 das Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr auf dem Marktplatz in Bruchhausen-Vilsen aus.



Aktuelles der Jugendfeuerwehr Bruchhausen-Vilsen und Umgebung

Jugendfeuerwehr – Was ist das eigentlich genau?

Dieser Frage haben sich die Betreuer der Jugendfeuerwehr Schwarme und Umgebung sowie der Pressewart der Ortsfeuerwehr Martfeld einmal angenommen. Das Ergebnis war in der vergangenen Ausgabe von Martfelds Dorfzeitung, der „Martfeld Live“ zu lesen. Jetzt auch hier (Download als .pdf).

Leistungsspangenabnahme der Jugendfeuerwehr in Asendorf

Leistungsspangenabnahme der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr Asendorf, den 29.10.2017 Sturmtief „Herwart“ war ein unbequemer Begleiter bei der Leistungsspangenabnahme am 29.10.2017 in Asendorf. 17 Jugendfeuerwehrgruppen aus allen Teilen Niedersachsen nutzten die diesjährig letzte Gelegenheit die höchste Auszeichnung, die ein Jugendfeuerwehrmitglied in seiner „jungen Feuerwehrlaufbahn“ erringen kann, zu erwerben. Die Asendorfer Organisatoren unter Leitung von Gemeindejugendfeuerwehrwartin  Ramona Raven konnten[…]

Drei Tage Aktion in Martfeld – 111 Jahre Ortsfeuerwehr Martfeld, Samtgemeinde- und Oldie-Wettbewerbe

„Der Schweiß rann ihnen Stirn und Nacken hinab, während aus den Schläuchen das Wasser spritzte: Die Feuerwehrfrauen und –männer, die sich am Sonnabend und Sonntag dem Löschangriff unter Wettbewerbsbedingungen stellten, hatten es angesichts der hohen Temperaturen nicht immer leicht.“, war eindrucksvoll in der Kreiszeitung zu lesen. „Aber besser so ein Wetter als Regen“, stellte Martfelds[…]

Ältere Beiträge (Archive)