03. bis 04.08.2019 Erfolgreiche Unterstützung der Ortsfeuerwehren beim Eisenbahnerwochenende

03. bis 04.08.2019 Erfolgreiche Unterstützung der Ortsfeuerwehren beim Eisenbahnerwochenende


Datum: 4. August 2019 
Alarmzeit: 20:00 Uhr 
Alarmierungsart: keine 
Art: Brandsicherheitswache  
Einsatzort: Bruchhausen-Vilsen 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: Kdow Asendorf , TLF 16/24 Bruchhausen-Vilsen , TLF 8/18 Asendorf , TLF 8/18 Engeln  


Einsatzbericht:

04.08.2019 Erfolgreiche Unterstützung der Ortsfeuerwehren beim Eisenbahnwochenende

Vorsorglich eingerichtete Brandwachen der Ortsfeuerwehren Bruchhausen-Vilsen, Engeln und Asendorf ließen das „Eisenbahnerwochenende“ der Museumsbahn zum vollen Erfolg werden.

Anhaltende Trockenheit veranlasste Gemeindebrandmeister Michael Ullmann Brandwachen mit wasserführenden Fahrzeugen an strategisch wichtigen Punkten entlang der Bahnstrecke Bruchhausen-Vilsen – Asendorf  und Syke – Hoya einzurichten. Gleich am Samstag wurde die Ortsfeuerwehr Bruchhausen-Vilsen um 11.00Uhr zu einem ersten Bahndammbrand an der Strecke Bruchhausen-Vilsen Hoya gerufen. Es folgten mehrere kleine Flächenbrände an der Museumsbahnstrecke im Bereich Vilser Holz und Wiehe Bad, die allesamt schnellstens abgelöscht werden konnten.

Am Sonntag lösten die Ortsfeuerwehren Engeln und Asendorf die Kameraden aus Bruchhausen-Vilsen ab. Hier konnte in den Nachmittagsstunden noch eine glimmende Eisenbahnschwelle ohne größeren Schaden verursachend, abgelöscht werden.

Einsatzleiter Heinfried Bartels – Br.-Vilsen

Einsatzleiter Stephan Castens – Engeln

Einsatzleiter Stefan Ullmann – Asendorf

 

stellvertretend einige Einsatzfotos

Veröffentlicht am 04.08.2019 | von Cord Brinker Freiwillige Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen | www.ff-bruchhausen-vilsen.de