04.01.2018 Verkehrsunfall Bundesstraße 6 Asendorf

Datum: 4. Januar 2018 
Alarmzeit: 16:20 Uhr 
Dauer: 3 Stunden 
Art: Hilfeleistung  
Einsatzort: Gemarkung Asendorf 
Einsatzleiter: OBM Frank Ahlers 
Mannschaftsstärke: 29 
Fahrzeuge: Asendorf , ELW1 Asendorf , Kdow Asendorf , TLF 8/18 Asendorf , TSF-S Asendorf  
Weitere Kräfte: Bergungsunternehmen, Polizei, Straßenmeisterei 


Einsatzbericht:

Einsatzbericht:

Am 04.01.2018 wurde um 16.20 Uhr die Ortsfeuerwehr Asendorf zum Ausleuchten einer Unfallstelle alarmiert. Auf der Bundesstraße 6 im Ortsteil Arbste war ein mit Holzabfällen beladener LKW von der Straße abgekommen. Durch den aufgeweichten Seitenstreifen sackte der LKW immer weiter ein und kippte schließlich über die Leitplanke auf die Gleise der Museumseisenbahn. Die Feuerwehr leuchtete während er Bergungsarbeiten mit einem großen Kran die Unfallstelle aus und half anschließend bei der Reinigung der Fahrbahn. Während der Bergungsarbeiten wurde die Bundesstraße 6 voll gesperrt. Nach drei Stunden konnte der Einsatz beendet und die Bundesstraße wieder frei gegeben werden.

Diese Website nutzt Cookies für z.B. Analysen. Durch die Verwendung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen