05.06.2019 Deckenlampe schmorte im Bewohnerzimmer

05.06.2019 Deckenlampe schmorte im Bewohnerzimmer


Datum: 5. Juni 2019 
Alarmzeit: 12:45 Uhr 
Einsatznummer: 322019 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene 
Dauer: 1 Stunde 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Vilsen 
Einsatzleiter: Stellv. OBM Frank Zschoche – Wolff 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: LF 8 Bruchhausen-Vilsen , TLF 16/24 Bruchhausen-Vilsen  
Weitere Kräfte: Leitender Notarzt, Orgl Rettungsdienst, Polizei Bruchhausen-Vilsen, Rettungsdienst Landkreis Diepholz 


Einsatzbericht:

Bruchhausen – Vilsen: Die Ortsfeuerwehr ist zu einem Brandeinsatz in die Bergstraße ausgerückt, da in einem Bewohnerzimmer einer Pflegeeinrichtung  ein Rauchmelder Alarm geschlagen hat. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte unter der Leitung des Stellv.  Ortsbrandmeisters  Frank Zschoche – Wolff stellten die Einsatzkräfte starken Rauchgeruch in einem der Zimmer fest.

Mit einer Wärmebildkamera ausgerüstet wurde der Bereich kontrolliert, der Brand war bereits erloschen. Um sicherzustellen, dass das Feuer sich nicht in den  Kabel der  Zwischendecke ausbreitet, wurde der Bereich aufwendig in Augenschein genommen, und eine Fachkraft Elektrotechnik hinzugezogen.

„Glücklicherweise konnte hier keine Feststellung gemacht werden. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Die Feuerwehr war mit 10 Einsatzkräften zu dem Einsatz  ausgerückt.

Detlef Wessels

Pressewart Ortsfeuerwehr Bruchhausen – Vilsen

 

 

Veröffentlicht am 05.06.2019 | von Detlef Wessels Freiwillige Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen | www.ff-bruchhausen-vilsen.de