14.05.2019 Ölspur auf Feldweg

14.05.2019 Ölspur auf Feldweg


Datum: 14. Mai 2019 
Alarmzeit: 22:15 Uhr 
Einsatznummer: 292019 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 45 Minuten 
Art: Techn. Hilfeleistung  
Einsatzort: Bruchhausen 
Einsatzleiter: OBM Stephan Thöle 
Mannschaftsstärke: 20 
Fahrzeuge: LF 8 Bruchhausen-Vilsen , RW 1 Bruchhausen-Vilsen , TLF 16/24 Bruchhausen-Vilsen  
Weitere Kräfte: Polizei Syke 


Einsatzbericht:

Bruchhausen – Vilsen:  Aus dem Fahrzeug eines bisher Unbekannten lief am späten Dienstagabend Öl aus.

Wie der Polizei  und der Feuerwehr mitgeteilt wurde, stellten aufmerksame Passanten fest, dass auf einer kleinen Nebenstrecke (Höhe vom Kanal) in Fahrtrichtung Uenzen eine lange Ölspur zu sehen ist.

Die Beamten stellten vor Ort fest, dass es sich um eine ca. 2,5 km lange Ölspur handelte, welche vermutlich von einem, auf dem Feldweg in Richtung Uenzen fahrenden Pkw stammte.

Aufgrund der geringen Mengen, und nach Absprache des Ortsbrandmeisters mit der Polizei wurden vor Ort  keine weiteren Maßnahmen getroffen.  Die Feuerwehr war mit 20 Mann und drei Einsatzfahrzeugen vor Ort.
Detlef Wessels
Pressewart Ortsfeuerwehr Bruchhausen – Vilsen
Veröffentlicht am 14.05.2019 | von Detlef Wessels Freiwillige Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen | www.ff-bruchhausen-vilsen.de