14.11.2017 Kilometerlange Ölspur erstreckt sich durch Martfeld

14.11.2017 Kilometerlange Ölspur erstreckt sich durch Martfeld


Datum: 14. November 2017 
Alarmzeit: 17:00 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Art: Hilfeleistung  
Einsatzort: Martfeld 
Einsatzleiter: Heiner Rahlmann 
Fahrzeuge: LF 8 Martfeld , MTF Martfeld , TLF 3000 Martfeld , TSF Hustedt , TSF Kleinenborstel  
Weitere Kräfte: Bauhof Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen 


Einsatzbericht:

Viel zu tun gibt es derzeit für die ehrenamtlichen Feuerwehrfrauen und -Männer aus Martfeld, Hustedt und Kleinenborstel. Ein aufmerksamer Autofahrer meldete am Dienstag, gegen 17:00 Uhr eine Ölspur, welche sich über eine lange Strecke durch den Ort gezogen hat.
Sofort wurde Alarm für die Ortsfeuerwehr Martfeld ausgelöst. Nach genauerer Betrachtung durch Einsatzleiter Heiner Rahlmann wurde klar, dass Verstärkung gebraucht wird. Mit Hilfe der
Ortsfeuerwehren Hustedt und Kleinenborstel konnte die Verschmutzung binnen einer Stunde
beseitigt werden. Auch der Bauhof war vor Ort. Ein Verursacher konnte bislang nicht ausfindig gemacht werden.

Diese Website nutzt Cookies für z.B. Analysen. Durch die Verwendung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen