24.09.2019 Spielhütte gerät in Brand

24.09.2019 Spielhütte gerät in Brand


Datum: 24. September 2019 
Alarmzeit: 14:35 Uhr 
Alarmierungsart: A-Pager, Funkmeldeempfänger, Sirene 
Dauer: 55 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Martfeld, alter Schulweg 
Einsatzleiter: Patrick Stehmeier 
Fahrzeuge: LF 8 Martfeld , MTF Martfeld , TLF 3000 Martfeld  
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Eine starke Rauchentwicklung mitten im Ort rief die Ortsfeuerwehr Martfeld am Dienstag gegen 14:30 Uhr auf den Plan. In der Ortsmitte war eine Spielhütte auf einem Spielplatz in Brand geraten. 16 Einsatzkräfte konnten die Flammen schnell eindämmen und somit eine weitere Ausbreitung verhindern.

Aufgrund der ersten Informationen wurde zeitnah ein größeres Aufgebot an Einsatzkräften alarmiert. Die bereits ausrückenden Kräfte aus Hustedt, Kleinenborstel und Schwarme konnten Ihre Anfahrt jedoch abbrechen. Auch der Rettungsdienst war im Einsatz.

Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Polizei aufgenommen.

Veröffentlicht am 24.09.2019 | von Christian Wolters Freiwillige Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen | www.ff-bruchhausen-vilsen.de