30.09.2019 Tragehilfe für den Rettungsdienst

30.09.2019 Tragehilfe für den Rettungsdienst


Datum: 30. September 2019 
Alarmzeit: 3:15 Uhr 
Einsatznummer: 702019 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 45 Minuten 
Art: Techn. Hilfeleistung  
Einsatzort: Vilsen 
Einsatzleiter: OBM Stephan Thöle 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: LF 8 Bruchhausen-Vilsen , RW 1 Bruchhausen-Vilsen  
Weitere Kräfte: Rettungsdienst Landkreis Diepholz 


Einsatzbericht:

 Die Ortsfeuerwehr  Bruchhausen – Vilsen wurde in der Nacht zu Montag, 30.09.2019 um 03:15 Uhr über Meldeempfänger zur Unterstützung einer Tragehilfe für den Rettungsdienst des Landkreis Diepholz alarmiert. Die erkrankte Person wurde mit Hilfe  der Feuerwehr behutsam über das Enge Treppenhaus gebracht und an den Rettungsdienst und den zusätzlich angeforderten Sonder – Rettungswagen aus Sulingen mit spezieller Trage übergeben. Nach Stabilisierung des Patienten unterstützten die Feuerwehrkameraden den Rettungsdienst noch bei der Umlagerung in den Rettungswagen. Unter der Leitung von Ortsbrandmeister Stephan Thöle konnte der Einsatz nach 45 Minuten beendet werden.

Detlef Wessels

Pressewart Ortsfeuerwehr Bruchhausen – Vilsen

Veröffentlicht am 30.09.2019 | von Detlef Wessels Freiwillige Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen | www.ff-bruchhausen-vilsen.de