Einsatz Ortsfeuerwehr Asendorf

Datum: 10. August 2017 
Alarmzeit: 21:45 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene 
Dauer: 2 Stunden 15 Minuten 
Einsatzort: Essener Str. 
Einsatzleiter: OBM Frank Ahlers 
Fahrzeuge: ELW (GBKW) Asendorf, LF 8 Asendorf, TLF 8/18 Asendorf 


Einsatzbericht:

Am Donnerstag, den 10.08.2017 wurde die Ortsfeuerwehr Asendorf zu einem  Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang alarmiert. Auf der Essener Straße – direkt gegegenüber dem Feuerwehrhaus – prallte ein Pkw aus unbekannten Gründen gegen einen Straßenbaum. Neben den Einsatzkräften der Ortsfeuerwehr waren das Kriseninterventionsteam des DRK, leidenden Notarzt, Kreisfeuerwehrarzt und Abschnittsleiter Nord vor Ort. Anhand der Umstände wurde die Notfallseelsorge, bestehend aus Pastorin Müller aus Schwarme und Pastor Dreyer aus Asendorf zur Betreuung der Angehörigen und beteiligten Érsthelfern hinzugezogen.

Weiterhin im Einsatz 2 RTW, 1 NAW, 2x Polizei, Kriminalpolizei zur Unfallaufnahme bzw. Analyse