Nr.44 – 03.08.2017 Technische Hilfeleistung Verkehrsunfall

Nr.44 – 03.08.2017 Technische Hilfeleistung Verkehrsunfall


Datum: 3. August 2017 
Alarmzeit: 3:30 Uhr 
Alarmierungsart: Sirene 
Dauer: 35 Minuten 
Art: Hilfeleistung  
Einsatzort: Bruchhausen-Vilsen 
Fahrzeuge: LF 8 Bruchhausen-Vilsen , RW 1 Bruchhausen-Vilsen , TLF 16/24 Bruchhausen-Vilsen  
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Die Ortsfeuerwehr Bruchhausen – Vilsen wurde am 03.08.2017 um 3:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Der Einsatzort war die Homfelder Chaussee Ortsausgang Homfeld. Nach erster Erkundung war keine Person am Einsatzort vorzufinden. Die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet und das Fahrzeug und die Umgebung wurden mit der Wärmebildkamera abgesucht. In der Zeit hat die Polizei eine Halterfeststellung in die Wege geleitet. Kurz darauf konnte Entwarnung gegeben werden, der Fahrzeugführer ist wohlauf bei seiner Arbeitsstelle eingetroffen. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich.

Diese Website nutzt Cookies für z.B. Analysen. Durch die Verwendung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen