Überqueren der B 6 verursacht Verkehrsunfall!

Überqueren der B 6 verursacht Verkehrsunfall!


Datum: 27. März 2018 
Alarmzeit: 12:40 Uhr 
Einsatznummer: 23 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene 
Dauer: 1 Stunde 
Art: Techn. Hilfeleistung  
Einsatzort: Dille/ B 6 
Einsatzleiter: Stellv. OBM Dieter Stöckel 
Mannschaftsstärke: 14 
Fahrzeuge: LF 8 Bruchhausen-Vilsen , RW 1 Bruchhausen-Vilsen , TLF 16/24 Bruchhausen-Vilsen  


Einsatzbericht:

 

 

 

Überqueren der B 6 verursacht  Verkehrsunfall

Bruchhausen – Vilsen: Am 27.03 Gegen 12:40  Uhr wurde die  Ortsfeuerwehr Bruchhausen – Vilsen durch Sirene und Meldeempfänger mit 14 Kameraden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zur Bundesstraße 6 Ortsteil Dille gerufen. Durch ein Verkehrsstau auf der B 6 in Richtung Asendorf wollte eine Verkehrsteilnehmerin aus Scholen kommend mit Ihrem Fahrzeug die Bundesstraße 6 in Richtung Homfeld überqueren, und übersah dabei ein von rechts kommenden  LKW Fahrer.  Es kam zum Zusammenstoß. „Als die Kameraden der Feuerwehr am Einsatzort eintrafen, stellte sich raus, das keine Personen im Fahrzeug eingeklemmt sind, und konnten sich somit auf Ausgelaufene Betriebsstoffe und die Bergung des Fahrzeugs konzentrieren.   Nach ca. 1 ner Stunde konnte der Einsatzleiter und Stellv. Ortsbrandmeister Dieter Stöckel Einsatz Ende melden.

Detlef Wessels

Pressewart Ortsfeuerwehr Bruchhausen Vilsen

Veröffentlicht am 27.03.2018 | von Detlef Wessels Freiwillige Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen | www.ff-bruchhausen-vilsen.de