2019 Fehlalarm BMA in Graue

2019 Fehlalarm BMA in Graue

Einsatz OFW Asendorf Fehlalarm einer Brandmeldeanlage im produzierenden Betrieb in Graue. Am Samstag wurde die Ortsfeuerwehr Asendorf um 05.40Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem produzierenden Betrieb in Graue gerufen. Nach Erkundung und Überprüfung auf dem Betriebsgelände, bei dem kein Schaden festgestellt werden konnte, kehrten 20 Einsatzkräfte nach kurzer Zeit in ihren Stützpunkt zurück.

06.08.2019 Mähdrescherbrand OT Brebber

06.08.2019 Mähdrescherbrand OT Brebber

Am Dienstag wurden die Feuerwehren Asendorf, Bruchhausen-Vilsen, Wietzen und Bücken zu einem großflächigen Getreidefeldbrand in die Mühlenstraße – Abzweigung Bundesstraße 6 im Ortsteil Brebber gerufen. Hier hatte ein in Vollbrand stehender Mähdrescher ein Weizenfeld mit ca 0,5 ha stehendem Korn und ca 0,5 ha Strohfläche in Brand gesetzt. Dem Fahrer gelang es noch das Fahrzeug[…]

03. bis 04.08.2019 Erfolgreiche Unterstützung der Ortsfeuerwehren beim Eisenbahnerwochenende

03. bis 04.08.2019 Erfolgreiche Unterstützung der Ortsfeuerwehren beim Eisenbahnerwochenende

04.08.2019 Erfolgreiche Unterstützung der Ortsfeuerwehren beim Eisenbahnwochenende Vorsorglich eingerichtete Brandwachen der Ortsfeuerwehren Bruchhausen-Vilsen, Engeln und Asendorf ließen das „Eisenbahnerwochenende“ der Museumsbahn zum vollen Erfolg werden. Anhaltende Trockenheit veranlasste Gemeindebrandmeister Michael Ullmann Brandwachen mit wasserführenden Fahrzeugen an strategisch wichtigen Punkten entlang der Bahnstrecke Bruchhausen-Vilsen – Asendorf  und Syke – Hoya einzurichten. Gleich am Samstag wurde die[…]

20.04.2019 Grossbrand in Gehlbergen

20.04.2019 Grossbrand in Gehlbergen

Gegen 23:40 Uhr wurden die Feuerwehren Bruchhausen-Vilsen, Asendorf, Uenzen, Engeln, Hoyerhagen und Hoya zu einem Gebäudebrand auf einem historischen Anwesen im Bruchhausen-Vilsener Ortsteil Wöpse alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand das aus dem Jahr 1775 stammende und mit Reet gedeckte Haupthaus bereits im Vollbrand. Das Feuer hatte zudem bereits auf ein unmittelbar angebautes Nebengebäude[…]

12.04.2019 schwerer Verkehrsunfall Bundesstraße 6 OT Dille

12.04.2019 schwerer Verkehrsunfall Bundesstraße 6 OT Dille

Schwerer Verkehrsunfall Bundesstraße 6  / Dille Homfeld Alarmierte Kräfte der Ortsfeuerwehren Asendorf und Bruchhausen-Vilsen wurden um 4.03 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen auf der Bundesstraße 6 im Ortsteil Homfeld gerufen. Hier hatte ein Lkw mit Anhänger einen aus Richtung Syke kommenden Opel Corsa  beim Auffahren auf die Bundesstraße 6 übersehen. Dieser[…]

01.04.2019 tödlicher Verkehrsunfall Bundesstraße 6 Asendorf

01.04.2019 tödlicher Verkehrsunfall Bundesstraße 6 Asendorf

Tödlicher Verkehrsunfall Bundesstraße 6 Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am 01.04.2019 gegen 13.00Uhr auf der Bundesstraße 6, Gemarkung Arbste. Ein Pkw Golf Kombi geriet kurz vor Asendorf in der Gemarkung Arbste in einer lang gezogenen Rechtskurve in Richtung Nienburg aus bisher ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem Lkw,[…]

21.02.2019 Einsatz OFW Asendorf Bücken Duddenhausen

21.02.2019 Einsatz OFW Asendorf Bücken Duddenhausen

Einsatz VU Ortsfeuerwehren Asendorf, Duddenhausen, Bücken am 21.02.2019 um 07.15Uhr  Großes Trümmerfeld mit zwei schwerverletzten Personen Im Kreuzungsbereich Kreisstraße Hoyaer Str. / Heithüser Weg in der Gemarkung Haendorf kam es in den Morgenstunden am 21.02.2019 zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.  Zwei Fahrzeuge stießen im übersichtlichen Kreuzungsbereich ineinander, bei dem beide Fahrzeugführer sich mit ihren Fahrzeugen überschlugen[…]

02.02.2019 Gas-Alarm Ortsteil Hardenborstel / Asendorf

02.02.2019 Gas-Alarm Ortsteil Hardenborstel / Asendorf

Einsatzbericht: Am Samstagvormittag wurde der Rettungsdienst zu einem allein lebenden Bewohner eines Hauses im Ortsteil Hardenborstel gerufen, da seine Nachbarn festgestellt hatten, dass es ihm offensichtlich nicht gut ging. Als der Rettungsdienst die Wohnung betrat, löste der vom Rettungsdienst mitgeführte Kohlenmonoxid Melder aus. Daraufhin wurde umgehend die Feuerwehr alarmiert. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr betraten mit[…]

17.11.2018 Waldbrand Staatsforst Hardenborstel

17.11.2018 Waldbrand Staatsforst Hardenborstel

Waldbrand Staatsforst Hardenborstel,  Bereich Eschbach Unterholz und Laub brannte aus unbekannten Gründen auf einer Fläche von ca 25m² im Staatsforst Hardenborstel. Aufmerksame Spaziergänger ist es zu verdanken, dass es nur zu einem Entstehungsbrand kam, der sich bereits in den Waldboden ausgebreitet hatte. Nach Lokalisation im großflächigen Waldgebiet, bei dem Einsatzleiter Axel Bodenstab von der Ortsfeuerwehr[…]