13.10.2021 300 Meter lange Ölspur in Asendorf

13.10.2021 300 Meter lange Ölspur in Asendorf


Datum: 13. Oktober 2021 um 16:07
Alarmierungsart: DME ME A-Pager
Dauer: 2 Stunden 33 Minuten
Einsatzart: Techn. Hilfeleistung 
Einsatzort: Asendorf
Einsatzleiter: Kai Mohrmann
Mannschaftsstärke: 12
Fahrzeuge: ELW1 Asendorf , Kdow Asendorf , LF 8 Asendorf , TLF 8/18 Asendorf , TSF-S Asendorf 
Weitere Kräfte: Bauhof Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen, Polizei, Straßenmeisterei


Einsatzbericht:

Am Mittwoch Nachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Asendorf mit dem Alarmstichwort G1, Ölspur alarmiert. Auf der Uepser Straße und im Kreuzungsbereich Alte Heerstraße / B6 streuten die Einsatzkräfte auf ca. 300m länge eine Ölspur ab. Neben den 12 Einsatzkräften der Ortsfeuerwehr Asendorf unter Leitung des Zugführers Kai Mohrmann waren zur Beschilderung der Gefahrenstelle der Bauhof sowie die Straßenmeisterei vor Ort für ca. 2,5 Stunden im Einsatz. Auch Beamte der Polizei waren an der Einsatzstelle und haben mit der Ermittlung des bisher unbekannten Verursachers begonnen.

Veröffentlicht am 13.10.2021 | von Frank Ahlers Freiwillige Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen | www.ff-bruchhausen-vilsen.de