14.04.2021 Garagenbrand in den Abendstunden in Br.-Vilsen

14.04.2021 Garagenbrand in den Abendstunden in Br.-Vilsen


Datum: 14. April 2021 um 23:00
Alarmierungsart: DME, Sirene, Sirene ME A-Pager DME
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Bruchhausen-Vilsen
Einsatzleiter: OrtsBM Stephan Töhle
Mannschaftsstärke: 23 + 49
Fahrzeuge: Asendorf , Bruchhausen-Vilsen , ELW1 Bruchhausen – Vilsen , LF 8 Bruchhausen-Vilsen , RW 1 Bruchhausen-Vilsen , TLF 16/24 Bruchhausen-Vilsen , Uenzen 
Weitere Kräfte: Polizeikommissariat Syke, Rettunghsdienst Br.-Vilsen


Einsatzbericht:

Am 14.04.2021, um 22.04 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Bruchhausen-Vilsen, Uenzen und Asendorf zu einem Garagenbrand in die Bahnhofstraße in Bruchhausen-Vilsen gerufen. Hier hatte eine in Flammen stehende Mülltonne einen Reifenstapel in einer Garage in Brand gesetzt. Nach erster Erkundung und Abwägung des Gefahrenpotenzials konnte Einsatzleiter Ortsbrandmeister Stephan Thöle denen auf der Anfahrt bereits befindlichen Ortsfeuerwehren Asendorf und Uenzen Entwarnung geben. Dank dem schnellen Löscheinsatz konnten in der Garage abgestellte Fahrzeuge vor den Flammen geschützt werden. Die Ortsfeuerwehr Bruchhausen-Vilsen war mit 23, die der mitalarmierten Ortsfeuerwehren Asendorf mit 29 und Uenzen mit 20 Kräften im Einsatz. Beamte des Polizeikommissariats Syke nahmen erste Ermittlungen noch vor Ort auf. Der mitalarmierte Rettungsdienst  kam nicht zum Einsatz. Nach ca einer Stunde konnte der Einsatz erfolgreich beendet werden.

 

Veröffentlicht am 14.04.2021 | von Cord Brinker Freiwillige Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen | www.ff-bruchhausen-vilsen.de