28.03.2021 Pkw-Brand auf Betriebsgelände

28.03.2021 Pkw-Brand auf Betriebsgelände


Datum: 28. März 2021 um 9:17
Alarmierungsart: Sirene ME DME
Dauer: 43 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Asendorf
Einsatzleiter: GBM Michael Ullmann
Mannschaftsstärke: 50
Fahrzeuge: Asendorf , ELW1 Asendorf , Kdow Asendorf , LF 8 Asendorf , MTW Asendorf , TLF 8/18 Asendorf , Bruchhausen-Vilsen , RW 1 Bruchhausen-Vilsen , TLF 16/24 Bruchhausen-Vilsen , Engeln , TLF 8/18 Engeln 
Weitere Kräfte: Polizeikommissariat Syke, Rettungsdienst Landkreis Diepholz


Einsatzbericht:

Am 28.03.2021 wurden die Ortsfeuerwehren Asendorf, Bruchhausen-Vilsen und Engeln zu einem Pkw-Brand auf einem Betriebsgelände an der Bundesstraße 6 in Asendorf gerufen. Hier hatte ein Pkw aus unbekannten Gründen in den Morgenstunden Feuer gefangen. Den Einsatzkräften gelang es nach kurzer Zeit das Feuer zu löschen und angrenzende Gebäude und weitere Autos vor einem Übergreifen der Flammen zu schützen. Ein direkt nebenstehendes Fahrzeug wurde durch Strahlungshitze leicht beschädigt. Neben 24 Einsatzkräften aus Asendorf und weiteren 26 aus Bruchhausen-Vilsen und Engeln, die bereits auf der Anfahrt von der nicht kritischen Situation informiert und nicht eingreifen mussten, konnte der Brandeinsatz nach ca 45 Minuten beendet werden. Beamte des Polizeikommissariates Syke nahmen noch vor Ort erste Ermittlungen auf. Der Rettungsdienst des Landkreises Diepholz leistete, wie üblich bei Einsätzen , mit zwei Personen ihre Unterstützung.

Veröffentlicht am 28.03.2021 | von Cord Brinker Freiwillige Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen | www.ff-bruchhausen-vilsen.de