29.03.2021 Schwarme – Feuerwehreinsatz nach Ölschaden am Kreisel

29.03.2021 Schwarme – Feuerwehreinsatz nach Ölschaden am Kreisel


Datum: 29. März 2021 um 9:50
Alarmierungsart: DME, ME
Dauer: 2 Stunden
Einsatzart: Techn. Hilfeleistung 
Einsatzort: Schwarme
Einsatzleiter: stellv. OrtsBM Sven Schaper
Mannschaftsstärke: 8
Fahrzeuge: LF 8 Schwarme , TLF 3000 Schwarme 


Einsatzbericht:

Zu einem Ölschaden wurde die Ortsfeuerwehr Schwarme am 29.03.2021 gegen 9.50 Uhr per Funkmeldeempfänger gerufen. Ein Traktor hatte aufgrund eines defekten Schlauches etwa 60 Liter Hydrauliköl verloren. Der Schaden hinterließ auf einer Länge von etwa 800 Metern eine entsprechende Ölspur auf der Beppener Straße (K 143) vor und im Kreisel und weiter in Richtung Beppen. Der Verursacher selbst hatte den Ortsbrandmeister telefonisch informiert. Die Spur wurde von den Einsatzkräften abgestreut und gebunden. Das Bindemittel wurde dann von Mitarbeitern der Straßenmeisterei Bruchhausen-Vilsen aufgenommen. Insgesamt waren zwei Fahrzeuge und acht Feuerwehrleute unter Leitung des stv. Ortsbrandmeisters Sven Schaper knapp zwei Stunden vor Ort im Einsatz.

Veröffentlicht am 29.03.2021 | von Cord Brinker Freiwillige Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen | www.ff-bruchhausen-vilsen.de