Freiwillige Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen

Einsätze

  • Ein erneuter Flächenbrand war am Sonntagnachmittag Grund für einen Sirenenalarm in Martfeld. Umgehend rückten 29 ehrenamtliche Feuerwehrfrauen und –Männer mit Ihren drei Fahrzeugen zum Mühlenweg aus. „Glücklicherweise hat ein Mitarbeiter der Gemeinde und selbst Feuerwehrmann bereits einen ersten Löschangriff gestartet.“, berichtet Ortsbrandmeister Heiner Rahlmann im Anschluss, „Auf einem Anhänger hatte er zufällig einen Behälter Wasser zum Gießen dabei…“ Vor Ort konnte somit schlimmeres verhindert und die Brandausbreitung schnell eingedämmt werden. Nach Kontrolle des Mähdreschers auf […]

  • Einsatz Ortsfeuerwehr Bruchhausen-Vilsen Alarmierung 22.50Uhr / 05.07.2018 OT Gehlbergen Auf einer Fläche von 40 x 40 m brannte Unterholz ca. 200m oberhalb der Hoyaer Holzhandlung. Aufmerksame Passanten informierten umgehend die Leitstelle Diepholz, die bei der vorherrschenden Trockenheit neben den Ortsfeuerwehren Bruchhausen-Vilsen und Uenzen, die Ortsfeuerwehren Asendorf, Engeln, Bücken und Hoya mitalarmierten. Den über 100 Einsatzkräften mit 17 Fahrzeugen gelang es unter massiven Einsatz ein weiteres Ausbreiten zu verhindern. Die Polizeistation Syke nahm noch am Einsatzort […]

  • Stoppelfeldbrand in Hoyerhagen war vom weiten zu sehen     Die Ortsfeuerwehr Bruchhausen – Vilsen und Martfeld wurden am Donnerstagnachmittag um 15:15 Uhr mit dem Einsatzstichwort: Überörtliche Nachbarschaftliche Löschhilfe nach Hoyerhagen  Alarmiert. Durch ein in Brand geratenes Stoppelfeld in Hoyerhagen und unweit der Brandstelle vom Sonntag wurden vorsorglich einige Feuerwehren und Tanklöschfahrzeuge aus dem Landkreis Diepholz und Nienburg zusammengezogen. Nach ersten Einschätzungen der Einsatzleitung vor Ort konnte die Ortsfeuerwehr Bruchhausen – Vilsen  aber am Standort […]

  • Die Einsatzserie der Feuerwehren aus der Region reist derzeit nicht ab. Aufgrund der anhaltenden Trockenheit breitete sich ein, aus ungeklärter Ursache entfachtes, Feuer in einem Garten rasant aus. 20 Brandschützer der Ortsfeuerwehren Martfeld und Schwarme konnten, durch die schnelle Abgabe des Wassers aus den Tanks der Fahrzeuge, schlimmeres verhindern. „Wir sind mit zwei C-Rohren vorgegangen und haben erst einmal eine große Fläche mit Wasser benetzt.“, berichtete Einsatzleiter und Ortsbrandmeister Heiner Rahlmann, „neben der Feuerwehr waren […]

  • Nachbarschaftliche Löschhilfe Am Montagabend um 18.00 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Engeln zu einer nachbarschaftlichen Löschhilfe nach Menninghausen gerufen. Durch eine in Brand geratende Strohpresse wurde ein abgeerntetes Kornfeld vernichtet. Da die Ortsfeuerwehr Sudwalde sowie die umliegenden Wehren beim Zeltlager in Sudwalde  tätig waren, wurde die Ortsfeuerwehr Engeln zur Verstärkung angefordert. Sie unterstützten die Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde Schwaförden. Bericht Heinrich Reimers PW Engeln

Aktuelles

Diese Website nutzt Cookies für z.B. Analysen. Durch die Verwendung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen