Freiwillige Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen

Einsätze

  • Am Samstag, 9. Februar um 12:13 Uhr kurz nach dem monatlichen Probealarm wurde die Feuerwehr Ochtmannien zu einer technischen Hilfeleistung gerufen. Ein Baum ist durch den starken Wind auf die B6 gestürzt und hat dabei die Windschutzscheibe eines auf der B6 fahrenden Autos stark beschädigt. Der Autofahrer wurde nicht verletzt. Bei Eintreffen der Wehr hatten einige Autofahrer die Unfallstelle bereits abgesichert und dem Betroffenen geholfen. Die Einsatzstelle wurde um 12:35 Uhr wieder der Polizei übergeben.

  • Einsatzbericht: Am Samstagvormittag wurde der Rettungsdienst zu einem allein lebenden Bewohner eines Hauses im Ortsteil Hardenborstel gerufen, da seine Nachbarn festgestellt hatten, dass es ihm offensichtlich nicht gut ging. Als der Rettungsdienst die Wohnung betrat, löste der vom Rettungsdienst mitgeführte Kohlenmonoxid Melder aus. Daraufhin wurde umgehend die Feuerwehr alarmiert. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr betraten mit Atemschutzgeräten die Wohnung und lüfteten alle Zimmer. Nachdem die Kohlenmonoxid Konzentration soweit gesunken war, dass das Gebäude gefahrlos betreten werden […]

  • Am Abend des 24. Januar 2019 um 22:57 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Ochtmannien und Engeln mit dem Einsatzstichwort „Schornsteinbrand“ nach Ochtmannien gerufen. Nach einer ersten Erkundung wurde über die Leitstelle ein Schornsteinfeger angefordert, zwei Atemschutzgeräterträger-Trupps waren in Bereitstellung. Polizei und auch RTW waren ebenfalls vor Ort. Wie sich nach weiterer Erkundung auch mit einer Wärmebildkamera sowie gemeinsam mit dem Schornsteinfeger herausstellte, konnte trotz Rauchentwicklung ein Schornsteinbrand nicht bestätigt werden. Der Abzug wurde gereinigt und die […]

  • Am Dienstagabend um 20:16 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Bruchhausen-Vilsen und Süstedt mit dem Einsatzstichwort „Verkehrsunfall, eingeklemmte Person, Einsatzort Süstedt“ per Meldeempfänger und Sirenenalarm nach Süstedt Ortsausgang Wachendorf gerufen. Hier hatte ein junger Fahrer aus unbekannter Ursache nach dem Überqueren der Bahnschienen und dem Passieren einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen Kleinwagen der Marke Opel verloren, überschlug sich und blieb auf der Seite liegend an der Bahnböschung hängen. Als die Einsatzkräfte eintrafen, hatten Ersthelfer den jungen […]

  • Bruchhausen – Vilsen: Die Ortsfeuerwehr Bruchhausen – Vilsen musste  am frühen Dienstagmorgen gegen 04:55Uhr  zur Kleinbahn ausrücken. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte dann fest, dass eine Mülltonne bei der Firma Kik Feuer gefangen hatte. Zum Zeitpunkt des Eintreffens sei diese allerdings schon größtenteils verbrannt.  Die Feuerwehr löschte die Reste der Tonne und kontrollierte den Bereich auf weitere Glutnester. „Glücklicherweise hat sich das Feuer durch das schnelle Eingreifen nicht weiter auf andere Container die in unmittelbarer Nähe […]

Aktuelles