Freiwillige Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen

Einsätze

  • 02.10.2022 Beschädigte Gasleitung sorgt für Großeinsatz

    Eine Vielzahl an Einsatzkräften von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei wurden am Sonntagnachmittag zu einer Gasausströmung nach Schwarme alarmiert. Durch Bauarbeiten wurde eine Leitung beschädigt. Die ersteintreffende Ortsfeuerwehr Schwarme konnte die Ausströmung von Gas schnell bestätigen. Umgehend wurde der Bereich abgesperrt und ein Löschangriff vorbereitet. Dafür rüsteten sich zwei Trupps vorsorglich mit Atemschutz aus. Messungen mit den Gerätschaften der Ortsfeuerwehr Uenzen, sowie der Mess- und Gefahrstoffeinheit des Landkreises Diepholz, bestätigten den Austritt zusätzlich. Mit Hilfe von speziellem Werkzeug wurde die defekte Leitung freigelegt und schließlich abgeklemmt. Hierbei unterstützte der zwischenzeitlich eingetroffene Energieversorger und Netzbetreiber. Nachdem abschließende Messungen keine weitere Ausströmung feststellten, konnten die über 75 ehrenamtlichen Feuerwehrfrauen und -Männer, unter Leitung von Schwarmes stellvertretendem Ortsbrandmeister Sven Scharper, wieder einrücken. Neben den Ortsfeuerwehren Schwarme, Kleinenborstel, Martfeld und Uenzen, waren der Einsatzleitwagen aus Bruchhausen-Vilsen, die Gefahrgutstaffel Nord, die Messgruppe Nord, der stellvertretende Gemeindebrandmeister Jörg Wichelmann, die Polizei und der Rettungsdienst im Einsatz.


    (weiterlesen)


  • 01.10.2022 Ölspur wurde abgestreut

    Bruchhausen – Vilsen: Samstagmorgen gegen 08:15 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Bruchhausen – Vilsen in die Graf-Otto Straße alarmiert. Durch einen Verkehrsteilnehmer kam es im Bereich Koppelweg / Graf-Otto Str.  und Schloßweide zu einer ca. 100 m langen Ölspur. Aufgrund des regnerischen Wetters und der nassen Fahrbahn liefen die Betriebsmittel teils über die halbe Fahrbahnbreite. Von den Einsatzkräften wurde die Ölspur mit Bindemittel abgestreut und das kontaminierte Material aufgenommen und fachgerecht entsorgt. Zur Warnung der Verkehrsteilnehmer wurden abschließend Warnschilder aufgestellt. Nach ca 60 min. konnte der Bereich wieder frei gegeben werden. Detlef Wessels Pressespecher Ortsfeuerwehr Bruchhausen – Vilsen


    (weiterlesen)


  • 17.09.2022 Türöffnung in Bruchhausen – Vilsen

    Bruchhausen – Vilsen: Die Ortsfeuerwehr Bruchhausen – Vilsen ist am Samstag um 13:15 Uhr zu einer Notfalltüröffnung in die Homfelder Straße gerufen worden. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte feststellen, dass die Tür so ohne weiteres nicht zu öffne war. Gerade als die Kameraden Handanlegen wollten und nach energischen klopfen erübrigte sich das Scenario von selbst. Die Tür wurde von innen vom Bewohner geöffnet, so das die Kameraden der Feuerwehr nicht mehr tätig werden mussten. Nach rund 30 Minuten rückte die Feuerwehr wieder ab. Detlef Wessels Pressesprecher Ortsfeuerwehr Bruchhausen – Vilsen


    (weiterlesen)


  • 9.09.2022, Einsatzübung Kreisfeuerwehrbereitschaft 2, 4.Zug im Asendorfer OT Kuhlenkamp

    Zu einer Einsatzübung traf sich der 4. Zug der Kreisfeuerwehrbereitschaft 2 am Freitagabend im Asendorfer Ortsteil Kuhlenkamp. Zugführer Ingo Klapper und sein Stellvertreter Wilfried Lüllmann hatten 4 Stationen aufgebaut an denen mit den technischen Geräten des Rüstwagens und der Tragkraftspritzenfahrzeuge verletzte und eingeklemmte Personen befreit werden mussten. Nach der Übung fand die Nachbesprechung mit anschließendem Grillen am Feuerwehrhaus in Asendorf statt.


    (weiterlesen)


  • 11.09.2022 B1-FBMA: angebranntes Essen auf Herd

    Einsatzbericht:   Die Kameraden der Ortsfeuerwehren Bruchhausen – Vilsen und Uenzen wurden am Sonntagmittag  zur Homfelder Str. zum dortigen Haus Wohnen im Alter alarmiert. Im Bereich des Betreuten Wohnen hat ein Rauchmelder Alarm aufgrund starker Rauchentwicklung beim Kochen ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich des Gebäudes und setzte die Brandmeldeanlage zurück. Außer die Betroffene Wohnung zu lüften, waren keine weiteren Maßnahmen erforderlich. Detlef Wessels Pressesprecher Ortsfeuerwehr Bruchhausen – Vilsen


    (weiterlesen)


Aktuelles

Rund um die Freiwillige Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen!