02.09.18 Ortsfeuerwehr Br.- Vilsen hatte zwei Einsätze zeitgleich

02.09.18 Ortsfeuerwehr Br.- Vilsen hatte zwei Einsätze zeitgleich


Datum: 2. September 2018 
Alarmzeit: 14:30 Uhr 
Dauer: 30 Minuten 
Art: Brand  
Einsatzort: Bruchhausen-Vilsen 
Einsatzleiter: Marius Bening 
Mannschaftsstärke: 19 
Fahrzeuge: ELW1 Bruchhausen – Vilsen , LF 8 Bruchhausen-Vilsen , RW 1 Bruchhausen-Vilsen , TLF 16/24 Bruchhausen-Vilsen  


Einsatzbericht:

Bruchhausen – Vilsen: Zu einem Flächenbrand nahe der Haltestelle Wiehe Kurpark wurde die Ortsfeuerwehr Bruchhausen-Vilsen  am Sonntagnachmittag um 14:30 Uhr alarmiert.
Hier brannte es auf einer Fläche von  ca 30 qm an der Bahnböschung. Mit der HDL( Hochdrucklöschanlage) vom Rüstwagen und 1 C Rohr konnten die Kameraden unter der Leitung von Marius Bening den Flächenbrand nach 30 min. ablöschen, und der Einsatzleiter konnte Feuer aus melden.

Zeitgleich wurden die sich noch im Feuerwehrhaus befindlichen Kameraden zu einem neuen Einsatz gerufen. Es handelte sich um eine Ölspur auf der Langen Straße. Dort mussten ausgelaufene Betriebsstoffe abgestreut werden. Auch dieser Einsatz konnte unter der Leitung vom Stellv. Ortsbrandmeister Frank Zschoche-Wolf nach ca. 30 min beendet werden.

 

Detlef Wessels

Pressewart Ortsfeuerwehr Bruchhausen – Vilsen

Diese Website nutzt Cookies für z.B. Analysen. Durch die Verwendung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen