07.12.2022 Türöffnung für den Rettungsdienst

07.12.2022 Türöffnung für den Rettungsdienst


Datum: 7. Dezember 2022 um 23:35
Alarmierungsart: A-Pager, DME (digitaler Meldeempfänger)
Dauer: 30 Minuten
Einsatzort: Bollenstraße
Einsatzleiter: OrtsBM Stephan Töhle
Mannschaftsstärke: 8
Fahrzeuge: LF 8 Bruchhausen-Vilsen , RW 1 Bruchhausen-Vilsen 
Weitere Kräfte: Polizei Syke, Rettungsdienst Landkreis Diepholz


Einsatzbericht:

Bruchhausen – Vilsen: Die Ortsfeuerwehr hatte eine kurze Anfahrt, und die Einsatzstelle buchstäblich vor der Haustür. Zu einer Türöffnung wurde am 07.12.2022 am späten Abend  die Ortsfeuerwehr Bruchhausen – Vilsen alarmiert. Eine hilflose Person wurde hinter einer verschlossenen Wohnungstür eines Mehrfamilienwohnhauses in der Bollenstraße vermutet.

Vor Ort bestätigte sich die Lage. Durch die Besatzung des Rüstwagens ( RW 1 ) und das LF 8 wurde dem Rettungsdienst Zugang zu dem Patienten verschafft. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben und alle Kräfte rücken wieder ein.

Detlef Wessels

Pressesprecher Ortsfeuerwehr Bruchhausen – Vilsen

Veröffentlicht am 07.12.2022 | von Detlef Wessels Freiwillige Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen | www.ff-bruchhausen-vilsen.de