30.10.2022 UNKLARE RAUCHENTWICKLUNG

30.10.2022 UNKLARE RAUCHENTWICKLUNG


Datum: 30. Oktober 2022 um 17:20
Alarmierungsart: A-Pager, DME (digitaler Meldeempfänger)
Dauer: 45 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Sulinger Straße
Einsatzleiter: Stellv. OBM Frank Zschoche – Wolff
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: Bruchhausen-Vilsen , TLF 16/24 Bruchhausen-Vilsen 


Einsatzbericht:

Bruchhausen – Vilsen: Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Bruchhausen – Vilsen wurden am Sonntag aufgrund einer unklaren Rauchentwicklung in die Sulinger Straße alarmiert. Das Tanklöschfahrzeug TLF 16/24  und der Einsatzleiter  machten sich auf den Weg zu der Einsatzstelle, konnten dort aber keine Ursache finden. Daher teilten sich die Fahrzeuge auf und kontrollierte diesen Bereich weiträumig, aber ebenfalls ohne Feststellung. Da aber in der Umgebung ein Brandgeruch wahrnehmbar war, wurden abschließend noch die Straßen Dr. Neidhard-Straße kontrolliert. Auch hier konnte keine Ursache festgestellt werden.  Vermutlich kam die Rauchentwicklung durch ein Hackschnitzelhaufen im Gewerbegebiet Sulinger Straße/Kreuzkrug, und durch die aktuelle Wetterlage hielt sich der Rauch in der Umgebung. Der Einsatz wurde daraufhin abgebrochen.

Detlef Wessels

Pressesprecher Ortsfeuerwehr Bruchhausen – Vilsen

Veröffentlicht am 30.10.2022 | von Detlef Wessels Freiwillige Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen | www.ff-bruchhausen-vilsen.de