04.05.2021 Schornsteinbrand in Uenzer Dorfstraße

04.05.2021 Schornsteinbrand in Uenzer Dorfstraße


Datum: 4. Mai 2021 um 11:20
Alarmierungsart: Sirene ME A-Pager DME
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Uenzen
Einsatzleiter: stellv. OrtsBM Johann Wüllmers
Mannschaftsstärke: 47
Fahrzeuge: TLF 16/24 Bruchhausen-Vilsen , Ochtmannien , TSF Ochtmannien , Süstedt , TSF Süstedt , MTF Uenzen , TSF Uenzen , Uenzen 


Einsatzbericht:

Mit Alarmierungsstichwort F2 (Gebäudebrand) wurden die Freiwilligen Ortsfeuerwehren Uenzen, Süstedt, Ochtmannien und Bruchhausen-Vilsen am 04.05.2021 um 11.20 Uhr in die Uenzer Dorfstraße gerufen. Aufmerksam von einem lauten Knistern in einem Rauchgasrohr geworden, alarmierte der Hausbewohner die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle Diepholz, die bei drohenden Gebäudebränden eine entsprechende Alarmierung in Gang setzt. Nach erster Erkundung und Abwägung des Gefahrenpotenzials konnte Einsatzleiter Johann Wüllmers einem Großteil der alarmierten Kräfte Entwarnung geben. Einzig das Tanklöschfahrzeug aus Bruchhausen-Vilsen und Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Uenzen blieben bis zum Eintreffen des Schornsteinfegers, der eine eingehende Überprüfung der Feuerstätte durchführte, noch vor Ort. Neben 47 Kameraden der vier Ortsfeuerwehren, sorgten Polizeibeamte der Station Bruchhausen-Vilsen für die Verkehrsregelung am Einsatzort. Nach ca einer Stunde konnte der Einsatz erfolgreich beendet werden.

Veröffentlicht am 04.05.2021 | von Cord Brinker Freiwillige Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen | www.ff-bruchhausen-vilsen.de