15.05.2021 Rauchmelder sorgten für Einsatz

15.05.2021 Rauchmelder sorgten für Einsatz


Datum: 15. Mai 2021 um 18:55
Alarmierungsart: ME A-Pager Sirene DME
Dauer: 15 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Bruchhausen-Vilsen
Einsatzleiter: OrtsBM Stephan Töhle
Mannschaftsstärke: 20
Fahrzeuge: Bruchhausen-Vilsen , LF 8 Bruchhausen-Vilsen , TLF 16/24 Bruchhausen-Vilsen 
Weitere Kräfte: keine


Einsatzbericht:

Bruchhausen – Vilsen: An manchen Tagen kommt vieles auf einmal. Die halbe Mannschaft beim Impftermin der Feuerwehren des Landkreises Diepholz in Syke. Um 15:30 Uhr Alarmierung zu einem Brandeinsatz in Süstedt und zum Feierabend hin machten sich drei Rauchmelder im Wertstoffhof Bruchhausen-Vilsen auf sich aufmerksam. Spielende Kinder hatten von der nahen Skaterbahn Alarmsignale vernommen und sofort den Notruf gewählt. Von der Leitstelle in Diepholz wurde um 18:55 Uhr die Ortsfeuerwehr Bruchhausen-Vilsen mit dem Meldebild „Auslösung Brandmeldeanlage im Wertstoffhof, Am Gaswerk“ alarmiert. Nach Erkundung wurden am Vormittag im Elektroschrott entsorgte Haushalts-Rauchmelder als Ursache ausfindig gemacht. Mit entfernen der in den Geräten noch befindlichen Batterien konnten 20 Einsatzkräfte unter Einsatzleiter Stephan Thöle nach 15 Minuten den Einsatz beenden. Dank aufmerksamer und vorbildlich handelnder Kinder konnte, abgesehen von der Ursache, schnell und umfänglich gehandelt werden.

Veröffentlicht am 15.05.2021 | von Cord Brinker Freiwillige Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen | www.ff-bruchhausen-vilsen.de