25.08.2021 Pkw gerät auf Gelände eines Verbrauchermarktes in Brand

25.08.2021 Pkw gerät auf Gelände eines Verbrauchermarktes in Brand


Datum: 25. August 2021 um 14:15
Alarmierungsart: A-Pager, DME (digitaler Meldeempfänger), Sirene
Dauer: 45 Minuten
Einsatzort: Bruchhausen
Einsatzleiter: Stellv. OrtsBM Frank Zschoche-Wolff
Mannschaftsstärke: 16
Fahrzeuge: Bruchhausen-Vilsen , LF 8 Bruchhausen-Vilsen , RW 1 Bruchhausen-Vilsen , TLF 16/24 Bruchhausen-Vilsen 
Weitere Kräfte: Bauhof Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen, Polizei Br.-Vilsen, Rettungsdienst Landkreis Diepholz


Einsatzbericht:

Bruchhausen – Vilsen: Am Mittwoch den 25.08.2021 wurde die Ortsfeuerwehr Bruchhausen – Vilsen um 14:17 Uhr mit dem Alarmstichwort „F1 PKW-Brand“ in die Straße Zur Kleinbahn gerufen. Als der Fahrzeugführer Brandgeruch im PKW bemerkte, steuerte er geistesgegenwertig sein Fahrzeug vom viel besuchten Parkplatz der Verbrauchermärkte auf ein Seitenstreifen am Straßenrand.

An der Einsatzstelle eingetroffen, wurde der Brand bereits von Mitarbeitern eines Gewerbebetriebes mit Feuerlöschern abgelöscht. Anschließend wurde der PKW mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Zeitgleich wurde der Parkplatz und die Straße Zur Kleinbahn mit Ölbindemittel abgestreut. Die Ortsfeuerwehr Bruchhausen – Vilsen war neben der Polizei, welche mit einem Streifenwagen vor Ort war, mit 3 Fahrzeugen im Einsatz.

Detlef Wessels

Pressewart Ortsfeuerwehr Bruchhausen – Vilsen

 

Veröffentlicht am 25.08.2021 | von Detlef Wessels Freiwillige Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen | www.ff-bruchhausen-vilsen.de