28.09.2021 Großer Ast versperrt die Fahrbahn

28.09.2021 Großer Ast versperrt die Fahrbahn


Datum: 28. September 2021 um 3:30
Alarmierungsart: A-Pager, DME (digitaler Meldeempfänger)
Dauer: 30 Minuten
Einsatzort: Dille
Einsatzleiter: OrtsBM Stephan Thöle
Mannschaftsstärke: 11
Fahrzeuge: Bruchhausen-Vilsen , LF 8 Bruchhausen-Vilsen , RW 1 Bruchhausen-Vilsen , TLF 16/24 Bruchhausen-Vilsen 
Weitere Kräfte: Polizeikommissariat Syke


Einsatzbericht:

Bruchhausen _ Vilsen: Zu einem Einsatz kam die Ortsfeuerwehr Bruchhausen – Vilsen in der Nacht von Montag auf Dienstag gegen 03:30 Uhr. Ein massiver Ast einer Eiche stürzte in der Nähe des Kreuzungsbereichs Dille Richtung Scholen auf die Fahrbahn und versperrte die Weiterfahrt für die Verkehrsteilnehmer. Personen kamen dabei nicht zu Schaden. Unter der Leitung des Ortsbrandmeisters Stephan Thöle beseitigte die Feuerwehr mit 11 Kameraden  unter dem Einsatz von Manpower und Besen den Ast und sorgte wieder für freie Fahrt.  Ein Streifenwagen des Syker Kommissariates sicherte die Arbeiten der Feuerwehr ab.

Detlef Wessels

Pressewart Ortsfeuerwehr Bruchhausen – Vilsen

Veröffentlicht am 28.09.2021 | von Detlef Wessels Freiwillige Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen | www.ff-bruchhausen-vilsen.de