06.11.2022 Auslösung Brandmeldeanlage im Gewerbebetrieb

06.11.2022 Auslösung Brandmeldeanlage im Gewerbebetrieb


Datum: 6. November 2022 um 10:55
Alarmierungsart: A-Pager, DME (digitaler Meldeempfänger)
Dauer: 20 Minuten
Einsatzart: Fehlalarm 
Einsatzort: Im Wihe
Einsatzleiter: Stellv. OBM Frank Zschoche – Wolff
Mannschaftsstärke: 18
Fahrzeuge: Asendorf , LF 8 Asendorf , Bruchhausen-Vilsen , LF 8 Bruchhausen-Vilsen , RW 1 Bruchhausen-Vilsen , TLF 16/24 Bruchhausen-Vilsen 
Weitere Kräfte: Rettungsdienst Landkreis Diepholz


Einsatzbericht:

Bruchhausen – Vilsen: Die Ortsfeuerwehren Bruchhausen – Vilsen und Asendorf wurde am  Sonntag um 10:55 Uhr über Meldeempfänger mit den Einsatzstichwort: Auslösung Brandmeldeanlage alarmiert. Einsatzort war ein Gewerbebetrieb in Bruchhausen Vilsen. Dort wurde aus ungeklärter Ursache über die Brandmeldeanlage ein Feueralarm an die Feuerwehreinsatz- und Rettungsleitstelle Diepholz gemeldet. Schnell stellte sich nach Erkundung heraus, dass kein Feuer zu erkennen ist . Die 18 Kameraden unter der Leitung vom Stellv. Ortsbrandmeister Frank Zschoche-Wolff konnten somit den Einsatz nach ca. 20 min. beenden.

Detlef Wessels

Pressesprecher Ortsfeuerwehr Bruchhausen – Vilsen

Veröffentlicht am 06.11.2022 | von Detlef Wessels Freiwillige Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen | www.ff-bruchhausen-vilsen.de