13. Januar 2017

Martfeld

Aktuelles der Ortsfeuerwehr Martfeld

12.01.2018 Jahreshauptversammlung Ortsfeuerwehr Martfeld- - Die Ortsfeuerwehr Martfeld blickt auf ein Arbeits- und abwechslungsreiches Jahr zurück - Die Trockenheit im Sommer, eine engagierte Gemeinschaft und Pläne für die Zukunft – das waren die wichtigsten Inhalte der Generalversammlung der Ortsfeuerwehr Martfeld am 12.01.2019 in deren Gerätehaus. Pünktlich um 19 Uhr begrüßte Martfelds Ortsbrandmeister Heiner Rahlmann über 50 Besucher in der Fahrzeughalle des Gerätehauses und blickte auf das abgelaufene Jahr 2018 zurück. Noch vor circa einem Jahr wurde an gleicher Stelle… (weiterlesen...)
2019 Neujahrsempfang der Samtgemeinde Br.-Vilsen- Bürger des Jahres 2018 Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen am 13.01.2019 Ein besonderer Programmpunkt während des Neujahrsempfangs ist immer die Ehrung des Bürgers oder der Bürgerin des Jahres. In diesem Jahr übernahm dies der stellvertretende Samtgemeindebürgermeister Reinhard Thöle. Er begann geheimnisvoll mit dem Satz: „In diesem Jahr ehren wir gleich 448 Bürger.“ Es folgte ein fiktiver Tagesablauf einer dieser Bürger, und spätestens als von einem „Pieper“ und einem „Einsatz“ die Rede war, war klar, wer geehrt… (weiterlesen...)
Mehr Sicherheit im Dunkeln – Erfolgreiche „Feuerwehrpfand-Aktion“- Förderverein der Ortsfeuerwehr Martfeld Unklare Situationen bringen auch immer Risiken mit sich - das ist den vielen ehrenamtlichen Feuerwehrfrauen und -Männern aus Martfeld klar. Mit der Hilfe vieler gespendeter Pfandbons konnte nun eine Anschaffung für die Sicherheit getätigt werden. Die durchaus bekannte Aktion ist denkbar einfach! Auf direktem Wege und anonym kann ein Pfandbon im Edeka Markt „Kööp in“ in Martfeld gespendet werden. Das Geld kommt zu 100% dem Förderverein der Ortsfeuerwehr zu Gute. „Seit… (weiterlesen...)
Ein Projekt für die Zukunft – Bootstour mit zwei Jugendfeuerwehren- „Willkommen an Bord!“, lautete die Begrüßung für über 25 Kinder- und Jugendliche an zwei Samstagen im September. In Rahmen gemeinsamer Aktionen hat die Kooperationseinheit aus Ortsfeuerwehr Martfeld und DLRG Ortsgruppe Bruchhausen-Vilsen die Jugendfeuerwehren Asendorf-Engeln sowie Schwarme und Umgebung an die Weser geladen. Nach einer kurzen Begrüßung wurde nicht mehr lange gewartet - Rettungswesten an und ab ins Boot. Gemeinsam mit den Bootsführern von Feuerwehr und DLRG machten sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr auf den Weg.… (weiterlesen...)
Ferienkiste bei der Ortsfeuerwehr Martfeld- „Endlich Sommerferien – endlich Ferienkiste“, das denken bestimmt viele Schülerinnen und Schüler aus der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen. Wie in jedem Jahr beteiligen sich viele Vereine, Organisationen und Firmen an der sogenannten „Ferienkiste“ der Samtgemeinde und bieten damit ein interessantes und vielfältiges Programm. Wie schon seit einigen Jahren ist auch die Ortsfeuerwehr Martfeld mit von der Partie. Bei bestem Wetter warteten somit traumhafte Ferien und ein spannender Nachmittag bei der Feuerwehr auf die 15 Mädchen und Jungs.… (weiterlesen...)
Familientag der Bootsgruppe aus Martfeld- Dienste zur Weiterbildung der Aktiven, weitere Aktionen und nicht zuletzt Einsätze fordern die Ehrenamtlichen von DLRG und Feuerwehr immer wieder. Aber nicht nur die Frauen und Männer selbst, auch deren Familien und Freunde müssen häufig verzichten. Grund genug, um den Beteiligten etwas zurückzugeben. So hat es die Bootsgruppe vom (Förderverein) Ortsfeuerwehr Martfeld und der DLRG Ortsgruppe Bruchhausen-Vilsen gemacht. Mit einem Familientag an der Weser wurde allen die Möglichkeit gegeben, selbst ins Boot zu steigen, eine… (weiterlesen...)
Förderverein der Ortsfeuerwehr Martfeld: Erfolgreiche „Feuerwehr-Pfand“ Aktion in Martfeld geht in die nächste Runde…- „Neue, innovative Wege gehen und das für einen guten Zweck!“, das hat sich der Förderverein der Ortsfeuerwehr Martfeld vor einigen Jahren gedacht. „In einem Gespräch mit dem Inhaber vom Martfelder Edeka Markt Klaus-Peter Klausen sind wir schließlich auf die Idee „Feuerwehr Pfand“ gekommen“, berichtet der erste Vorsitzende des Fördervereins und Martfelds Ortsbrandmeister Heiner Rahlmann.“ Dabei ist das Konzept denkbar einfach: direkt neben dem Pfand-Automaten bei „Kööp in“ hängt ein kleiner Briefkasten. Nachdem die Kunden Ihr… (weiterlesen...)
13.01.2018 Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Martfeld- An einem, den mittlerweile 49 aktiven Feuerwehrfrauen und -Männer wohl bekannten, aber für die Generalversammlung neuen Ort, begrüßte Ortsbrandmeister Heiner Rahlmann vergangenen Samstag über 50 Personen. Erstmals berichteten die Funktionsträger im Martfelder Gerätehaus von dem letzten Jahr und blickten auf das aktuelle hinaus. Dabei waren neben vielen Aktiven auch Kameraden aus der Altersabteilung, Mitglieder vom Förderverein sowie einige Ehrengäste (siehe Foto) geladen. Doch der Versammlungsort war nicht der einzige Unterschied zum Vorjahr, wie Heiner Rahlmann… (weiterlesen...)
25.11.2017 Truppmannprüfung Barrien- Feuerwehrnachwuchs aus der Samtgemeinde beendet Grundausbildung Zentrale Prüfungsabnahme in Barrien Bruchhausen-Vilsen / Barrien. Drei junge Feuerwehrleute aus der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen beendeten jetzt erfolgreich ihre Grundausbildung. Die zentrale Prüfungsabnahme zur sogenannten Truppmannausbildung fand am Sonnabend, 25. November 2017, in der Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) Barrien statt. Foto (stehend v.l.n.r.): Frank Ahlers (Ortsbrandmeister Asendorf), Ralf Rohlfing (Geschäftsführer der Samtgemeindefeuerwehr), Christian Wolters, Hans-Philipp Dieckert, Niels-Oliver Wessel, Frank Tecklenborg (Gemeindeausbildungsleiter, OrtsBm Schwarme) Seit Jahren führen die Ortsfeuerwehren der einzelnen Städte… (weiterlesen...)
Drei Tage Aktion in Martfeld – 111 Jahre Ortsfeuerwehr Martfeld, Samtgemeinde- und Oldie-Wettbewerbe- „Der Schweiß rann ihnen Stirn und Nacken hinab, während aus den Schläuchen das Wasser spritzte: Die Feuerwehrfrauen und –männer, die sich am Sonnabend und Sonntag dem Löschangriff unter Wettbewerbsbedingungen stellten, hatten es angesichts der hohen Temperaturen nicht immer leicht.“, war eindrucksvoll in der Kreiszeitung zu lesen. „Aber besser so ein Wetter als Regen“, stellte Martfelds Ortsbrandmeister Heiner Rahlmann aus Martfeld fest. Eingeladen hatte die Martfelder Ortsfeuerwehr gleich aus mehreren Anlässen: das 111-jährige Bestehen wurde am… (weiterlesen...)